header geschichte2

Unser Wappen

wappen rueberGespalten durch eine eingeschweifte, gekürzte grüne Spitze, darin ein silbernes „R“; vorne in Silber ein rotes Balkenkreuz, hinten in Blau eine goldene Ähre.

Beschreibung: Das Kurtrierer Kreuz weist auf die jahrhundertelange Zugehörigkeit des Ortes während der Feudalzeit zum Kurfürstentum Trier hin. Die Ähre im zweiten Feld ist Symbol der Wirtschaftsstruktur, der Landwirtschaft. Der Buchstabe „R“ weist in der eingeschweiften Spitze auf den Ortsnamen Rüber hin.

Beschreibung der Flagge:
„Von rechts oben nach links unter schräg geteilt. Oben ein weißes Feld, darin ein rotes Balkenkreuz, das mit seinen Balken rechts und unten nicht ganz an die Trennlinie stößt. Unten ein grünes Feld, darin eine goldene Ähre“.