• Header Startseite
  • Header Startseite Sommer
  • Header Geschichte2
  • Header Kindergarten
  • Header Haus Der Gemeinde2
  • Header Grillhuette2

Fest der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger
FdM20193

 

Auch in diesem Jahr fand wieder ein gemütlicher Nachmittag im Haus der Gemeinde für die Seniorinnen und Senioren der Ortsgemeinde Rüber statt. Eingeladen waren alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die das 65. Lebensjahr bereits vollendet haben oder es bis zum 31.12.2019 vollenden werden. FdM20191
Ab 14.30 Uhr erwartete die Besucherinnen und Besucher bei Kaffee und Kuchen ein kurzweiliges, adventliches Programm mit vielen Überraschungen: Traditionell besuchten die Kleinsten im Ort die Veranstaltung und trugen mit kleinen Beiträgen zum Programm bei. Die Sonnenblumenkinder erfreuten mit ihren Erzieherinnen die Anwesenden und wenig später eroberten die Tanzflöhe die Bühne. Mit Hilfe von Eva Fluhrer, Julia Mittler, Melanie Riehl und Janina Weber zeigten sie den Seniorinnen und Senioren einen Weihnachtstanz, den sie unter vollem Körpereinsatz präsentierten. Beigeordnete Helga Fürst und Bürgermeisterin Karin Butter trugen besinnliche, teils aber auch lustige Gedichte sowie eine Geschichte rund um die Weihnachtszeit vor. Immer wieder gab es Programmpausen, die von den Seniorinnen und Senioren zum Plaudern genutzt wurden. Der Gemischte Chor, der bereits seit vielen Jahren den Seniorennachmittag besucht, bereicherte den Nachmittag mit einem tollen Auftritt. Umrahmt wurde der diesjährige Kaffeenachmittag von Gerhard Künster, der mit Musik und Gesang zu begeistern wusste. FdM20192 Bevor man nach Hause ging gab es noch ein sehr leckeres Abendessen, welches Helga Fürst mit ihren fleißigen Helferinnen vorbereitet hatte. Bürgermeisterin Karin Butter bedankte sich bei allen helfenden Händen und überreichte dazu kleine Präsente.

 

 

 

Aktionstag219 compressed

Aktionstag „Baum- und Heckenschnitt“ am 07. Dezember 2019

Innerhalb unseres Dorfes sind in den vergangenen Jahrzehnten viele Bäume gepflanzt und Grünanlagen angelegt worden. Damit diese auch weiterhin schön anzuschauen sind, wollten wir sie pflegen, indem wir Totholz rausschneiden und die Gewächse/Bäume zurückschneiden.
Am Samstag, 07. Dezember 2019 trafen sich engagierte Mitbürger und Ratsmitglieder zu einem ehrenamtlichen Aktionstag „Baum- und Heckenschnitt“ in der Ortslage Rüber.
Es wurde an vielen Stellen innerhalb unseres Dorfes gewerkelt, nach fast sieben Stunden konnte man zufrieden auf einen gelungenen Arbeitstag zurückblicken. „Wir haben heute viel geschafft“, resümierte Ortsbürgermeisterin Karin Butter beim gemeinsamen Abschlussimbiss, „ich kann euch gar nicht genug danken.“

 

Aktionstag19 compressed

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok