• Header Startseite
  • Header Startseite Sommer
  • Header Geschichte2
  • Header Kindergarten
  • Header Haus Der Gemeinde2
  • Header Grillhuette2

Der Herbst

P1010662neu compressed

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

 

Auch in der Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Rüber hat der Herbst Einzug gehalten. Blätter fallen von den Bäumen, Kastanien und Nüsse werden gesammelt und die Äpfel der eigenen Obstbäume verarbeitet.

Die neue Jahreszeit bietet viele Möglichkeiten, um mit den Kindern die Themen Ernte und Verwertung der geernteten Früchte zu erarbeiten.

In der Kindertagesstätte „Sonnenblume“ dreht sich derzeit alles um das Thema Apfel.

Zuerst wurde das Fallobst eingesammelt. Den Kindern fiel auf, dass die Äpfel unterschiedlich schmecken. Die Äpfel von einem Baum sind noch etwas sauer, dafür sind die anderen umso süßer. Schnell kam die Überlegung auf, dass man aus den Äpfeln Verschiedenes zubereiten kann. Die Kinder hatten viele Einfälle und so wurde in den letzten Wochen fleißig geschnitten, gebacken und gekocht.

Apfelkuchen, Apfeltee, Apfelmus, Apfelwaffeln. Die Kinder wurden nicht müde, die eingesammelten Äpfel zu verwerten.

Aber was ist mit den Äpfeln die nicht mehr so schön sind? Schnell kam die Idee auf, dass es verschiedene Tiere gibt, die sich über den ein oder anderen Apfel freuen. Und so machten sich einige Kinder auf den Weg zu den Pferden von Familie Blotzki, um diese mit leckeren Äpfeln zu füttern.P1010459neu compressed

Durch diese vielfältigen Angebote wurde den Kindern die Wertschätzung für heimische Obst- und Gemüsesorten näher gebracht. Ihnen wurde vermittelt, wie kostbar der Ertrag der Apfelbäume ist, und dass man nicht unbedingt in den Supermarkt gehen muss, um heimisches Obst zu bekommen. Nun wissen die Kinder, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Äpfel zu verwerten, anstatt sie verfaulen zu lassen und dass es Spaß macht, gesunde und leckere Lebensmittel zuzubereiten!

Die Kinder und Erzieherinnen freuen sich darauf, noch viele weitere Rezepte auszuprobieren, in der nächsten Zeit sollen noch weitere Köstlichkeiten hergestellt werden. Die Kinder sind sich sicher: Das wird alles super schmecken!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok