• Header Startseite
  • Header Startseite Sommer
  • Header Geschichte2
  • Header Kindergarten
  • Header Haus Der Gemeinde2
  • Header Grillhuette2

Martinspost statt Martinsumzug – eine Neuheit!

Liebe Kinder,

leider muss der Martinsumzug in diesem Jahr entfallen. Das Corona-Virus lässt keine Veranstaltung mit dem gewohnten Umzug durch das Dorf zu. Es wird auch kein Martinsfeuer abgebrannt werden. Aber den Heiligen Martin mit seinem Pferd könnt ihr trotzdem sehen.
Ab 17.30 Uhr werden wir gemeinsam mit St. Martin die Martinspost verteilen – eine genaue Zeitleiste veröffentlichen wir um 17.00 Uhr über die örtlichen Netzwerke, sodass ihr die Zeitpunkte erfahrt, zu denen wir in den einzelnen Straßen die Post verteilen werden. Alle Kinder im Alter von 1 – 14 Jahren dürfen sich auf die Martinsgeschichte, Bastelangebote und den Martinsbrezel freuen.
Mit der Martinspost werdet ihr eingeladen, ein Teelichtband zu gestalten, das ihr dann in der Verwandtschaft bzw. Nachbarschaft weiterschenkt. „Teilt euer Licht“ – wie Martin seinen Mantel geteilt hat. Martin machte dem Bettler damit eine Freude und ihr könnt anderen Menschen eine Freude machen, gerade in dieser sehr schwierigen Zeit. Wir müssen alle wieder auf Abstand zueinander gehen, um dem Coronavirus entgegen zu wirken. Aber indem ihr euer Licht vor die Türe Anderer stellt, bereitet ihr ihnen eine große Freude.

Viel Spaß mit Eurer Martinspost – bleibt gesund!

Karin Butter
Ortsbügermeisterin

Martinspost 1a compressed

Martinspost 0 compressed

Rüber leuchtet – Laternenfenster 2020

 „Laternen-Fenster“ sollen im Zeitraum vom 01. bis zum 11. November 2020 die Dorfstraßen erleuchten, sodass kleine und große Spaziergänger die abendliche Beleuchtung bestaunen können. Dazu dekoriert man ein Fenster mit einer oder mehreren Laternen, die mittels Lichterketten zum Leuchten gebracht werden können.

Eine tolle Aktion, zu der ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, und vor allem Euch, liebe Kinder, herzlich einladen möchte. In vielen Häusern wurden bereits tolle Laternenfenster gestaltet. Ein Spaziergang durch das Dorf lohnt!

Fotos weiterer Laternenfenster bzw. Fotos gebastelter Laternen veröffentlichen wir sehr gerne auf unserer Homepage und im Dorffunk – so können wir auch über unser Dorf hinaus Freude verbreiten.

Karin Butter
Ortsbürgermeisterin

Collage 2 compressed

Collage 1 compressed

Aufruf zur Mitmachaktion „Laternenfenster“

Eine schöne Aktion wurde in den letzten Tagen wiederholt veröffentlicht: „Laternen-Fenster“ sollen im Zeitraum vom 01. bis zum 11. November 2020 die Dorfstraßen erleuchten, sodass kleine und große Spaziergänger die abendliche Beleuchtung bestaunen können. Dazu dekoriert man ein Fenster mit einer oder mehreren Laternen, die mittels Lichterketten zum Leuchten gebracht werden können.

Eine tolle Aktion, zu der ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, und vor allem Euch, liebe Kinder, herzlich einladen möchte.

Fotos einzelner Laternenfenster bzw. Fotos gebastelter Laternen veröffentlichen wir sehr gerne auf unserer Homepage und im Dorffunk – so können wir auch über unser Dorf hinaus Freude verbreiten.

Karin Butter
Ortsbürgermeisterin

20201019 143202 compressed

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.